Wejscher Platt


Eingestellt am: 2019-03-26 von Jakob

Wir freuen uns über jeden Kommentar, weisen jedoch darauf hin, dass wir rechtlich zu beanstandende Kommentare ohne Rückfrage löschen. Die eMail Adresse wird nur auf Wunsch angezeigt und Avatar Bilder werden verschlüsselt über Gravatar bezogen.

2 Kommentare



Seite 1 von 1
Stumpe am 12-05-2019, 18:47 Uhr aus Malbergweich BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung

Hallo Helmut,
danke für dein großartiges Werk. Wirklich gelungen, insbesondere weil Du immer wieder auch Beispiele und Erläuterungen bringst. Jetzt fehlt nur noch jemand, der daraus eine Lern-App für die Zug'zogenen strickt ;-)
Eva Schindler am 15-04-2019, 19:51 Uhr aus Hamburg BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung

Hallo Helmut und Jakob, 
die rheinländische Hamburgerin möchte zu der Übersetzung "Wejscher Platt - Hochdeutsch" mal was anmerken: 
Super Sache, gefällt mir richtig gut. Allerdings habe ich lange nach dem ersten Wort, das ich auf Platt gelernt habe, gesucht ..... 
Kartoffeln. Ich dachte immer, die werden mit K, also: Krumpern geschrieben! War wohl falsch.
Zudem fehlt mein Lieblingswort: Drääkisch Luada Deer :)
Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Eva.